ÜBER MICH

Die Entdeckung des Abstrakten und der distanzierten Emotionen darin, hat mich immer fasziniert und inspiriert. Ich arbeite mit Herz, Seele und Farbe weniger mit Technik als mit Emotionen wie zum Beispiel der Liebe.
 Liebe kann so mächtig sein, wie ein starkes Rot oder Kohlenschwarz,  klar oder hektisch und wild. Ich versuche Sie  für mich selbst festzuhalten und zu reproduzieren.
Du bist meine Inspiration!
Die bunten Vögel, die verrückten da draußen, jene die keiner Norm entsprechen, die Wilden, Freien, Bunten, Liebenden ...

Ich hoffe, dass ich Sie auch inspirieren kann!
 Ich freue mich sehr, die Vielfalt der Menschen zu unterstützen, denn das macht die Vielfalt der Farben aus ... und Liebe ist bunt.


Bleibt Bunt!




Brotlose Kunst
beschreibt Aktivitäten und Handlungen, die normalerweise professioneller Natur sind und für den Darsteller wichtig sind, aber von anderen als interessant empfunden werden können, aber keinen ausreichenden Beitrag zum Lebensunterhalt des Darstellers leisten. Die Anzahl der Gegner vor Ihnen ist nicht entscheidend. 
Die Menschen hinter dir sind entscheidend.